Kategorien

PKW-Klassen

Zweirad-Klassen

Boots-Klassen

Klasse A

Krafträder mit und ohne Beiwagen sowie dreirädrige Kraftfahrzeuge.

Mindestalter 20 bzw. 24
Ausbildung Theorie + Praxis
Prüfung Theorie + Praxis
Eingeschlossene Klassen A1, A2, AM

 

Klasse A2

Krafträder bis 35 kW (50 PS) Leistung, Leistung/Leergewicht-Verhältnis nicht über 0,2 kW/kg.

Mindestalter 18 Jahre
Ausbildung Theorie + Praxis
Prüfung Theorie + Praxis
Eingeschlossene Klassen A1, AM

 

Klasse A1

Krafträder mit einem Hubraum von nicht mehr als 125 cm3 und einer Motorleistung von nicht mehr als 11 kW (15 PS), Leistung/Leergewicht-Verhältnis nicht über 0,1 kW/kg (Leichtkrafträder) sowie dreirädrige Krafträder bis 15 kW (20 PS) Leistung.

Mindestalter 16 Jahre
Ausbildung Theorie + Praxis
Prüfung Theorie + Praxis
Eingeschlossene Klassen AM

 

Klasse AM

Kleinkrafträder mit einer Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h und einem Hubraum von nicht mehr als 50 ccm (Mokick oder Moped ) sowie dreirädrige Kleinkrafträder und vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge bis 45 km/h.

Mindestalter 16 Jahre
Ausbildung Theorie + Praxis
Prüfung Theorie + Praxis

 

Mofa-Prüfbescheinigung

Einsitzige Mofas mit einem Hubraum von maximal 50ccm und einer Höchstgeschwindigkeit von maximal 25 km/h.Wenn der Fahrer mindestens 16 Jahre alt ist darf er ein Kind unter 7 Jahren in einem speziellen Kindersitz mitnehmen.

Mindestalter 15 Jahre
Ausbildung Theorie + Praxis
Prüfung Theorie

 

 

Info zu den Motorrad-Führerscheinen

Die leistungsbeschränkte Motorradklasse (A2) ist für alle die im Alter von 18-23 ihren Führerschein machen. Die Klasse A2 erlaubt das Fahren von Motorrädern mit einer Motorleistung von bis zu 35 kW und einem Verhältnis von Leistung/Gewicht von nicht mehr als 0,2 kW/kg.

Die seit Januar 2013 gültige, neue Klasse A2 berechtigt nach Ablauf von zwei Jahren nicht automatisch zum Fahren von Motorrädern der Klasse A, wie die bis dahin gültige Regelung des Stufenführerscheins.

Um anschließend an die Klasse A2 Motorräder der Klasse A (unbeschränkt) fahren zu dürfen, muss erneut eine neue theoretische und praktische Fahrausbildung in dieser Klasse absolviert und eine praktische Prüfung abgelegt werden.

Der Direkteinstrieg in Klasse A ist ab 24 Jahren möglich.